Berge, nein, die mag ich nun wirklich nicht. Ich bin ein Küstenkind, und das möchte ich bleiben. Berge zwängen mich ein. Ich habe eine große Wand vor mir und habe nicht diesen Blick von Weite, von Wegsein. Ihn jedoch habe ich, wenn ich am Strand stehe – egal, ob in Cuxhaven, auf Helgoland oder in […]

Häfen, maritime Wirtschaft, Schiffe: Sie sind ein ganz großes Steckenpferd von mir. Gerade aber wer sich in den Häfen innerhalb der für die Allgemeinheit nicht zugänglichen Sicherheitszone(n) herumtummelt, muss alle Sinne schärfen. Denn so faszinierend das Hafenleben ist, so gefährlich ist es auch. Safety first – diese Devise erlebe ich denn auch immer wieder, wenn […]

Fast genau 30 Jahre bin ich schreibend unterwegs. Zuerst als der typische kleine „freie Mitarbeiter“, der hier und dort mal zu den hiesigen Vereinen geschickt wird, später dann mehr und mehr als Recherchierender. Mein Steckenpferd ist seit dem Beginn meiner journalistischen Tätigkeit das Lokale. Ich versuche zu erzählen, was die Menschen im Stadtteil, in den […]